Aden

Dr. med. Patricia Aden

seit 2001 im Vorstand der Ärztekammer Essen.

Aden

Sie unterrichtet Medizinische Fachangestellte, ist Vorsitzende im

Prüfungsausschuss der Ärztekammer Essen und Beauftragte für das Lehrlingswesen der Kreisstelle Essen.

Tätigkeiten in der Ärztekammer:

  • Mitglied im Vorstand der Kreisstelle Essen
  • Redaktionsausschuss des Rheinischen Ärzteblattes
  • Ausbildungsberaterin
  • Vorsitzende des Prüfungsausschusses
  • Mitglied der Kammerversammlung
  • Stellvertretendes Mitglied (für die Arbeitgeber) im Berufsbildungsausschuss
  • Mehrfach Delegierte beim Deutschen Ärztetag

Weitere Tätigkeiten:

  • Vorsitzende des Landesfrauenrates NRW
  • Vorsitzende des Deutschen Akademikerinnenbundes
  • Landesvorstand der Frauenunion NRW (kooptiert)
  • stellvertretendes Mitglied im Rundfunkrat des WDR
  • Mitglied im Runden Tisch gegen häusliche Gewalt

Im Daedalus-Verlag erschien 2000 ihr Buch: “Anleitung zum autogenen Training mit Kindern und Jugendlichen”. Ein praktischer Leitfaden für Eltern, Ärzte und Erzieher.

Mitautorin des Prüfungsbuches “Prüfungsvorbereitung aktuell” und “Behandlungsassistenz” für Medizinische Fachangestellte,Verlag Europa-Lehrmittel.

Dr. Patricia Aden ist verheiratet mit Prof. Dr. Menno Aden. Sie haben gemeinsame 5 Kinder.

Im April 2023 wurde sie mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.