Kammerversammlung

Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein

Die Kammerversammlung ist das “Parlament” der Ärztekammer. Die Versammlung tagt mindestens zweimal jährlich in Düsseldorf. Derzeit gehören ihr 121 Delegierte an. Unserem Wahlkreis, dem Regierungsbezirk Düsseldorf gehören 63 Delegierte an. Die Amtsdauer beträgt seit 2009 fünf Jahre, davor dauerte eine Legislaturperiode vier Jahre. Unsere LISTE der ÄRZTINNEN war seit 2005 kontinuierlich mit zwei Sitzen vertreten, in dieser Legislaturperiode haben wir leider nur einen Sitz erhalten.

Diese 121 Delegierten kommen aus vielen verschiedenen lokalen Listen (wie wir beispielsweise). Die lokalen Listen der Kreis- und Bezirksstellen präsentieren sich meist unter einem anderen Listennamen, so dass dies für manche Kolleginnen und Kollegen sehr verwirrend erscheint. Innerhalb der Kammerversammlung schließen sie sich dann zu Fraktionen zusammen, so dass derzeit drei größere Fraktionen vertreten sind:

  • Ärztebündnis Nordrhein (40 Mitglieder)
  • VoxMed (27 Mitglieder)
  • Marburger Bund (54 Mitglieder)

In der letzten Legislaturperiode waren z.B. vier Fraktionen vertreten.

Fraktionen

Sowohl die Mitglieder des Ärztebündnis Nordrhein (früher “Freie Selbstverwaltung”) als auch die Mitglieder von VoxMed setzen sich aus verschiedenen Listen mit unterschiedlichen Namen zusammen. Lediglich der Marburger Bund hat auch unter diesem Namen auf lokaler Ebene kandidiert.

Leider macht es wenig Sinn fraktionslos zu bleiben, da man kaum Möglichkeiten hat, seine Ziele umzusetzen. Trotzdem waren zwischenzeitlich auch mal einzelne Kammerversammlungsmitglieder fraktionslos, was meist durch Differenzen innerhalb der Fraktion bedingt war. In der vorletzten Legislaturperiode bis 2009 schlossen wir uns VoxMed an, stellten aber dann fest, dass wir inhaltlich nicht ganz zueinander passten und haben uns -nach der letzten Wahl und reiflicher Überlegung- der Fraktion Freie Selbstverwaltung (jetzt Ärztebündnis Nordrhein) angeschlossen, was wir auch bis heute nicht bereut haben.